Herrenuhren – Trends 2016

Herrenuhren sind für die meisten Männer ganz besondere Schmuckstücke. Im Gegensatz zu Halsketten und Ohrsteckern sind sie nicht umstritten, sondern voll und ganz gesellschaftlich als Herrenschmuck akzeptiert. Dabei unterscheidet sich eine Herrenuhr vor allem durch ihre Optik von einer Damenuhr. Denn eine Uhr für Männer sollte auch männlich wirken.

Was macht eine gute Herrenuhr aus?

Eine Uhr für Herren wirkt attraktiv und zeigt Status. Dazu gehört, dass sie über verschiedene Funktionalitäten verfügt und im Idealfall einige Möglichkeiten für technische Spielereien bietet. Denn die meisten Männer können sich auch im Jahre 2016 für moderne Technik begeistern und lieben entsprechende Eigenschaften auch bei ihrer Uhr. Darüber hinaus sollte eine Herrenuhr keine klassisch weiblichen Merkmale zeigen. Sie sollte also eher nicht filigran sein, sondern lieber eher klobig und auffällig. Auch Schmucksteine passen nur in besonderen Fällen zu einer Herrenuhr. Das wichtigste Merkmal einer Uhr für Männer ist allerdings, dass sie ihrem Träger gefällt. Männer haben unterschiedliche Geschmäcker, was ihre Uhr betrifft und legen auf unterschiedliche Merkmale wert. Angesichts des fast unüberschaubaren Sortiments an Herrenuhren ist das Finden einer Uhr, die genau zu den eigenen Vorstellungen passt, auch gut möglich und sehr wahrscheinlich.

Wie sollten Sie Ihre Uhr auswählen?

Überlegen Sie zunächst, welche Funktionalität die Uhr besitzen soll. Welche Eigenschaften sind Ihnen dabei besonders wichtig und auf welche könnten Sie auch verzichten? Für die meisten Männer ist auch die Preisklasse von Bedeutung, in der die neue Uhr liegt. Diese ist grundsätzlich nach oben offen, aber das Budget der meisten Männer ist ab einem gewissen Punkt beschränkt. Bedenken Sie dabei aber, dass eine gute Uhr auch eine geeignete Wertanlage sein kann und Sie über viele Jahre hinweg begleiten wird. Bei einer Billiguhr können Sie das nicht erwarten. Überlegen Sie schließlich, ob es bestimmte optische Punkte gibt, die bei Ihnen eine Rolle spielen. Gerade, wenn Sie sonstigen Herrenschmuck tragen (vor allem Ringe), sollten Sie das Design Ihrer Uhr daran orientieren.

Eine Herrenuhr als Geschenk

Eine Herrenuhr ist auch ein hervorragendes Geschenk. Sie hat einen hohen Erinnerungswert, da sie den Beschenkten über lange Zeit hinweg begleiten kann. Wenn Sie eine Uhr als Geschenk planen, können Sie die Uhr nach eigenem Geschmack auswählen. Denn dann trägt Sie einen Teil Ihrer Persönlichkeit – eine Eigenschaft, die ein gutes Geschenk haben sollte.